Gerade im Werkstattbereich belasten Sie eine Reihe von Problemen, die mit Spezial-Reinigungs- und Pflege-Produkten gelöst werden.

 

Für (fast) jedes Problem zeigt Ihnen der A + B MIROTEC-Berater eine Lösung auf!

Fette, Öle, (Diesel-)Ruß, Bioöle, Baumharze:

Für solche Verschmutzungen hilft Ihnen das Spezial Reinigungsprodukt Indupower 273 EU  zeitsparend und gründlich. Sei es auf Metall, Kunststoff oder (Werkstatt-)Böden. Dieses neue Spezial-Reinigungskonzentrat ist ohne jegliche lösungshaltige Mittel, aber hochwirksam – testen Sie es.

Fahrzeugpflege:

Für die einfache und schnelle Fahrzeugpflege, auch innen (Türverkleidung und Armaturenbrett) und außen (auch Stahl- und Alufelgen) wurde Truck Cleaner 489 entwickelt. Die beste Wirkung erzielen Sie durch einfaches Aufsprühen und mit Wasser abtragen.

Festgesetzte Schrauben:

Der chemische Schraubenschlüssel Rostschock-Spray löst in Sekunden Verschraubungen aller Art durch Kälteschrumpf- und Kapillareffekt; mineralöl-, silikon- und fettfrei.

Teer- und Bitumen als auch mineralische Ablagerungen (Zement / Kalk):

Für Teer- und Bitumen-Verunreinigungen auf Arbeitsgeräten und Fahrzeugen nehmen Sie Bitumen Ex 347; einfach auftragen, einwirken lassen und abwischen.
Zur Entfernung von Zement- und Kalkablagerungen, als auch Ausblühungen von Salpeter wurde Zemrotec 957 entwickelt – ein Helfer für hartnäckige mineralische Verschmutzungen.

Edelstahl und eloxierte Oberflächen:

Verwittertes Aluminium, Rostansätze, oxydierte Oberflächen (Patina), stumpf gewordener Edelstahl oder Flugrostansatz geben immer wieder Anlass zum Ärgernis. Diesem Problem begegnen Sie mit Metall Blanco 391.

Winterfahrzeuge und -geräte, Vor- und Nachsorge:

Für die reibungslose Funktionalität und Werterhaltung Ihrer Wintereinsatzgeräte sorgt die Dispersion auf Kunstharzbasis Rost-Stopp. Der Korrosionsschutzstoff Resistan 4000, besonders geeignet zur Zwischen- und Langzeitkonservierung von Maschinen und Geräten; mit hervorragender Wasserverdrängung, hohe Ergiebigkeit bei hohem Feuchtigkeitsschutz. Anwendung durch tauchen, pinseln oder sprühen.

Diesel-/Bio-Diesel-Rückstände an Zapfsäulen

Diese hartnäckigen Rückstände lösen sich leicht mit unserem Spezial-Reiniger; kein hartes Reiben und Scheuern, sondern einsprühen, wirken lassen und abwischen.
Auch die Verunreinigungen auf den Fliesen rund um die Zapfsäulen lassen sich entfernen.

Beratung / Lösungsvorschläge:

Selbstverständlich stehen wir Ihnen zu allen Fragen rund um das Thema "Spezial-Reinigung und Dienstleistung" zur Seite – kommen Sie auf uns zu – wir kümmern uns!

A + B MIROTEC – einfach besser reinigen ...

  • werkstaetten1.jpg
  • werkstaetten2.jpg
  • werkstaetten5.jpg
  • werkstaetten6.jpg
  • werkstaetten7.jpg
  • werkstaetten8.jpg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.